03.01.2021 Novaselek


2021

Sehr geehrte Fleischrinder-Freunde,

der Jahresbeginn ist traditionell die Zeit der Inventur. Was zählt, sind jedoch nicht nur die finanziell messbaren Dinge. Es sind vielmehr die Menschen, die ein Unternehmen zu dem machen, was es ist.

Unseren Erfolg verdanken wir unseren Mitarbeitern und natürlich auch unseren Kunden.

Es gibt momentan keine andere Firma, die auf Fleischrinder spezialisiert ist und in ganz Deutschland und der Schweiz aktiv ist. Diese Kontakte zwischen den Menschen aus vielen verschiedenen Regionen und die vernetzende Arbeit von Novaselek machen den Unterschied! Wir sammeln Informationen, die wir dann an Sie weitervermitteln. Dies ist der Hauptgrund für den Erfolg unserer Mitglieder! Wir profitieren alle von den Erfahrungen anderer und wir sind dafür da, diese Erfahrungen zu zentralisieren, zu organisieren und weiterzuleiten.

Im Jahr 2020 haben uns mehrmals einige Neukunden dieselben Gründe für den Einstieg in eine Zusammenarbeit mit Novaselek mitgeteilt: Sie waren bei anderen Novaselek-Mitgliedern zu Besuch und waren von ihrem Kenntnisstand überrascht. „Woher wissen Sie das?“ fragte der Erste – „Ich habe es von Novaselek gelernt!“ Das ist genau unser Ziel „Nr. 1“! Die Halter und Züchter, die mit uns arbeiten, sind informiert und wissen mehr. Gaumenspalte- Gen, mh-Beef in Vergleich mit mh-„normal“, Unterschied zwischen Milch und Wachstumspotential in den täglichen Zunahmen, Blutlinie, usw. Es gibt so viele neue Entdeckungen und das teilweise so häufig, dass es sogar für uns nicht immer einfach ist, auf dem Laufenden zu bleiben. Dank unserer sehr guten Kenntnis von Fleischrinder und den zahlreichen Verbindungen zu Organisationen aus dem In- und Ausland, schaffen wir es aber gut! Und wir informieren Sie!

Übrigens: ca 80% unserer Mitglieder haben keinen Zuchtbetrieb sondern einen Betrieb ohne Herdbuch-Tiere und oft auch mit Kreuzungstieren.

Die 80 000 km Geschäftsreise pro Jahr in Fleischrinder-Betriebe geben uns einen richtigen und klaren Blick für die Realität in den Betrieben und auch für den Bedarf auf dem Markt oder besser gesagt „den verschiedenen Märkten“. Nicht ohne Grund beraten wir immer mehr in Richtung Muttereigenschaften und funktionelle Merkmale als essentielle Zuchtziele. Dieser große Überblick und die Kontakte zu Ihnen spielen eine absolute Schlüsselrolle in der Entwicklung von Novaselek.

Das Jahr 2021 wird spannend!

-

Wir arbeiten gerade an einem Programm für Ihren Betrieb. Damit können Sie dank der Digitalisierung einfach und zu jedem Zeitpunkt den genauen Überblick über die Genetik Ihrer Tiere behalten.

-

Ab jetzt sind wir der 1. Ansprechpartner von France Limousin Selection (Crealim) und wir werden neue Besamungsbullen in Exklusivität anbieten.

-

Wir sind ebenfalls immer noch der exklusive Ansprechpartner von Ingénomix aus Frankreich, „der Firma“ für genomische Untersuchungen und wir sind immer noch Ihr bester Kunde. 2021 werden wir weiterhin sehr eng zusammenarbeiten und wir erwarten noch mehr Merkmale im Evalim- Test.

-

Dieses Jahr steigen wir in die Ausbildung ein! Mehrere Module sind geplant, wie zum Beispiel „Lernen Sie selbst, Ihre Tiere linear zu beschreiben“. Wir haben uns entschieden, unser Know-How weiterzugeben. Dafür warten wir darauf, dass die Corona- Situation hoffentlich bald besser wird. Wir sind schon startbereit!

-

Viele Limousin-Züchter waren 2020 darüber überrascht, dass Novaselek auch mit anderen Rassen arbeitet. Seit 2006 waren wir fast nur eine „Limousin-Firma“. 15 Jahre später hat sich die Firma so weiterentwickelt, dass wir alle wichtigsten Services für die Rasse Limousin anbieten können: Genomie – Linear-Beschreibung – Besamungsbullen – Vermittlung von Kontakten für Verkaufstiere – Werbung für Betriebe – usw. Den Limousin-Betrieben steht es frei, diese Dienstleistungen einzeln oder im Paket zu nutzen (Siehe Mitgliedschaft-Formular auf unserer Homepage). Der Ball ist in Ihren Händen! Es hat sich in den letzten Jahren gezeigt, dass unser Konzept auch für andere Rassen sehr gut funktioniert! Den anderen Rassen wird nach und nach die gesamte Palette an Dienstleistungen angeboten.

-

Für alle Biobetriebe im Saarland wird die Zusammenarbeit mit Novaselek im Jahr 2021 zu 100% subventioniert! Wir sollten in Kürze erfahren, ob die Beratung ebenfalls für Biobetriebe aus Rheinland-Pfalz subventioniert wird. Darüber werden wir Sie auf unserer Homepage informieren. Für Saarland und Rheinland-Pfalz können Sie sich schon bei uns melden (info@novaselek.com).

Wir bedanken uns dabei insbesondere bei Bioland für das Vertrauen und die gute Zusammenarbeit! Bioland hat uns kontaktiert, weil dieser Verband sehr daran interessiert ist, das genetische Potential der Rinder Ihrer Mitglieder zu verbessern.

Wir freuen uns, dass wir Sie mit unseren Dienstleistungen dabei unterstützen dürfen.

Auf eine erneute oder neue erfolgreiche Zusammenarbeit!

Auch persönlich wünschen wir Ihnen und Ihrer Familie ein gutes und gesundes neues Jahr!

Ihr Novaselek-Team